"Jedes Buch ist eine Träne weniger"

KUMPLGUT, Erholung für krebskranke Kinder

04.06.2015 07:13

Mit dem Thriller "Vergessene Flügel" unterstützen wir das Kumplgut. Ein Platz, wo sich schwerkranke Kinder und deren Eltern und Geschwister erholen können.

 

Das Kumpelgut – Erlebnisdorf für krebskranke Kinder

 

Wir wollen den Kindern und Ihren Familien helfen, sich nach ihrem Krankenhausaufenthalt bzw. psychischen Belastungen in einer entspannten Umgebung zu regenerieren, wieder Kraft zu sammeln, den psychischen Stress zu vergessen und die kindliche Unbekümmertheit wieder erlangen zu können.

Ein Aufenthalt ist auch dann möglich, wenn die Therapie bereits mehrere Jahre zurückliegt.

 

Wir bieten einen KOSTENLOSEN Aufenthalt am Erlebnishof mit Spielplatz, Schwimmteich, Relaxraum, Spielzimmer, Leseraum einem großen Aufenthaltsraum und vieles mehr. Sowie eine Betreuung durch ausgebildete PädagogInnen.

 

Unsere Ziele sind es, Vertrauen aufzubauen, Spaß zu haben, Entspannung zu erleben und Erholung zu finden.

 

Der Aufenthalt unserer Gäste wird zur Gänze durch Spenden finanziert

 

Der Verein „Emotion“ finanziert sich ausschließlich durch Einnahmen von privaten SpenderInnen. Außerdem werden wir durch zahlreiche Firmen aus den Bereichen Wirtschaft, Sport und Kultur tatkräftig unterstützt. Durch diese großzügigen Spenden in den letzten Jahren ist es uns gelungen, das Kumplgut ohne öffentliche Gelder und ohne Schulden zu hinterlassen, zu bauen.

Zusätzlich zu diesem Erfolg konnten wir bereits Anfang 2014 die Finanzierung der nächsten zwei Jahre sicherstellen. Durch die kontinuierlich steigende Zahl der Patenschaften hoffen wir auch die kommenden Jahre problemlos finanzieren zu können. Eine Patenschaft beträgt 8 € pro Monat, die betriebliche Kalkulation für ein Jahr beruht auf 5000 Patenschaften.

 

            Am Kumplgut 1, 4600 Wels

            TELEFON: +43 676 84 111 3331

            FAX: +43 7242 51 650

      E-MAIL: OFFICE@KUMPLGUT.AT