"Jedes Buch ist eine Träne weniger"

Informationen zu unseren Autorenausschreibungen für Anthologien:

 

Der Sinn einer Anthologie ist es, dass AutorInnen und SchreiberInnen, IllustratorInnen und Fotographinnen, einfach bekannter werden. Eine große Leserschaft erreicht wird und der Stil und die Geschichten veröffentlicht werden können.

 

Wir als Verlag bieten dafür unser Lektorat und Korrektorat, machen das Buchdesign, die Listung im Buchhandel usw. Das sind Kosten, die sehr hoch sind, doch wir möchten, dass wir schöne Bücher machen, die unseren Leser/innen Freude bereiten.

 

Aber natürlich nehmen wir nicht alles, was eingereicht wird. Wir bitten auch darum die Vorgaben für die Einreichungen zu beachten. Dies ist auch eine Übung dafür, Manuskripte bei einem verlag einzureichen. Wenn man nämlich die Vorgaben nicht beachtet, wird das Eingereichte meist nicht einmal angesehen.

 

Unsere Autor/innen können dann bei Drucklegung Autorenexemplare zum Einstandspreis bestellen, dies nur für kurze Zeit und meist mit 40-50%iger Vergünstigung.

Aufgrund unserer zahlreichen Einreichungen und Beiträgen in Athologien - meist um die 50 bis 100 Kurzgeschichten - ist es nicht möglich Honorare auszuzahlen, auch wären diese verschwindend gering. So spenden wir den Erlös aus dem Buchhandel an karitative Zwecke. 

Die Rechte an den Geschichten lassen wir unseren Autor/innen. Dies ist ein wichtiger Punkt, denn so bleiben euch die Möglichkeiten Geschichten, Gedichte, Zeichnungen usw. eventuell auszubauen und einmal ein Buch daraus zu machen, oder was auch immer.

 

Länge der Beiträge:

Von 1 A5 Seite, bis zu ca. 6 Normseiten.

 

Wer noch Fragen hat, so können die über den Link vom Kontakt gerne an den Verlag gestellt werden.

 

Hier die AGB für Anthologien:

Allgemeine Geschäftsbedingungen – Ausschreibungen.pdf (54640)

 

 

AUSSCHREIBUNG ANTHOLOGIESERIE "DIE SINNE"

 

DIE SINNE

- der Blick, Einsendetermin deadline 15. Jänner 2018 
- der Ton, Einsendetermin deadline 15. Februar 2018
- das Gefühl, Einsendetermin deadline 15. März 2018
- der Geschmack, Einsendetermin deadline 15. April 2018
- der Geruch, Einsendetermin deadline 16. Mai 2018

- der geheime Sinn, Einsendetermin deadline 15. Juni 2018

 

Eingereicht werden können Kurzgeschichten, Gedichte, Zeichnungen ... Nur muss das Thema des Beitrages mit dem Titel zusammenhängen. Also bei Teil 1: Alles mit Sehen, Blick usw.. 

 

Länge: Maximal 6 Normseiten.

Format: Word oder Papyrus Ahtor - keine OpenOffice!

Schrift: Garamond 11, 1,5 Zeilenabstand, Blocksatz

Titel: Titel der Geschichte, 2. Zeile der Name des/der Autor/in

 

Illustrationen: Bitte in S/W mit mind,. 300 dpi

 

Einsendungen an: karina.bookoffice@gmail.com

 

Neue Autoren bitet folgende Informationan als extra Datei:

Autorenname, Webseite und Veröffentlichungen

 

AUSSCHREIBUNG-NAUTAQUA-2.pdf

 

 

AUSSCHREIBUNG - Anthologie

NAUTAQUA AUSWEG AUS DER APOKALYPSE

Der Mensch hat in seiner grenzenlosen Gier nach Macht und in Rücksichts- losigkeit gegenüber der Zukunft der- maßen in die Elemente und das globale Naturgefüge eingegriffen, dass die Welt, wie wir sie kennen, dem Untergang geweiht ist.

Prognostizierte Endzeitszenarien sind keine Fiktion mehr. Jeden Tag stirbt der Planet mehr und mit ihm die Bewohner der Erde. Welchen Ausweg aus der bevorstehenden Apokalypse gibt es? Sind außerirdische Wasserplaneten eine Option oder bringen sensationelle bislang noch nicht zum Einsatz gekom- mene technische Entwicklungen – eine Überlebenschance für die Menschheit und den Planeten? Gibt es sie schon, die neue Heimat, die weit unter dem Meeresspiegel liegt? War Jules Vernes Nautilus ein Weg in die Zukunft?

Für diese Dystopie sind Geschichten gesucht, die weit über das Maß der herkömmlichen Sci-Fi-Kriterien hinausgehen. Es sollen keine ‚kleine-grüne-Männchen-Stories‘ eingereicht werden, sondern Texte, die sich mit der Problematik an sich beschäftigen und um das Thema herum Geschichten aufbauen. Demnach also auch keine rein wissenschaftlichen Arbeiten einsenden. Gefragt sind innovative und spannende Stories.

Anm.: Nautaqua ist bereits Titelstory und der Name kann nicht mehr verwendet werden.

Texte bitte ausschließlich als doc. oder docx. Datei einsenden. Maximal zehn Normseiten. Schrift: Garamond 11 pt / Zeilenabstand 1,15 /Einreichungen außerhalb dieser Kriterien werden nicht angenommen.

Ausschreibung des Karina-Verlags-Wien
Einsendungen an: nautaqua@gmx.at
Projektleiterin: Reni Zawrel
Geschlossene Arbeitsgruppe: https://www.facebook.com/groups/1540660545952181/

page1image14568 page1image14896

Einsendeschluss ist der 31.12.2017 

 

AUSSCHREIBUNG ANTHOLOGIE GENRE HORROR

 

Alle Infos finden sich hier in diesem PDF:

horror-anthologie_horror_cinema_obscura_text.pdf (2016021)

Information für AutorInnen

 
Täglich bekommen wir mehrere Anfragen und Manuskriptzusendungen. Dies ehrt uns sehr. Hier haben wir einige Informationen für Euch, die bitte unbedingt zu beachten sind und vor der Manuskriptzusendung zu prüfen: 
 
  • Bereits veröffentliche Werke verlegen wir nicht.
  • das Wort "Ende" unter einem Manuskript ist für uns erst der Anfang. Für den Autor/die Autorin heißt das nicht, dass man sich zurücklehnt, nichts mehr tut, und auf die Millionen an Honorare wartet. Die richtige Arbeit beginnt erst jetzt. Nur wer bereit ist für sein Werk etwas zu tun, es zu bewerben, der hat Chancen am Buchmarkt. 
  • Welchen Titel soll das Werk haben? Titel unterliegen dem Titelschutz und es ist vom Autor/Autorin zu prüfen, ob der Titel frei ist. Die Haftung liegt alleine beim Autor/Autorin!
  • Welchem Genre wird das Buch zugeordnet?
  • Stichwortverzeichnis anlegen, dies ist wichtig für etwaige Suchmaschinen.
  • Zielgruppe der Leser/innen?
  • Wer ist Urheber? Sind noch andere Autoren/Autorinnen beteiligt - wenn ja - welche.
  • Wir haben gute LektorInnen, aber wir setzen korrekte Rechtsschreibung bei unseren Autoren voraus. 
  • Wir haben ein Budget für jede Veröffentlichung. Es kann jedoch vorkommen, dass wir ein Manuskript erhalten, dass aufgrund unzureichender Überarbeitung nicht angenommen werden kann, weil die Kosten bei überdurchschnittlichem Aufwand nicht tragbar sind, oder der Text einfach noch nicht ausgereift genug ist. Das soll aber nicht entmutigen. Wir haben auch ein "Autoren-mentoring" und unsere Mitarbeiter helfen wo es geht. Auch bieten wir die Möglichkeit ein Lektorat oder Korrektorat zu buchen. Dies aber ohne horrende Aufschläge. Wir arbeiten daran, eine Seite für den Bereich "Autoren-Mentoring" zu erstellen. Bis dahin bitte per Mail anfragen. Bei Manuskripteinreichungen erhalten unsere Autoren automatisch ein entsprechendes Feedback. 
  • Lesungen sind das um und auf einer Buchbewerbung. Treten Sie mit möglichen Interessenten in Kontakt. 
  • Wir, als Verlag, bewerben natürlich das Werk. Doch wir erwarten auch, dass dies vom Autor/Autorin auch getan wird. Kostenersatz von Seiten des Verlages gibt es hierfür keinen, doch gute Kontakte zu regionalen Zeitschriften, Buchhändlern, Cafe´s und sonstige Freizeiteinrichtungen sollten zeitgerecht angebahnt werden.
  • Kalkulieren Sie, dass Exemplare für Lesungen vom Autor/Autorin selbst finanziert werden müssen. Ebenso Flyer, Lesezeichen usw. Hier bekommen unsere Autoren/Autorinnen jedoch besonders günstige Sonderpreise. Ein kleiner Gedanke dazu: Warum sollte ein Leser Ihr Buch kaufen, wenn Sie es selbst nicht tun?
  • Wir sind KEIN Selbstkostenverlag. Die Werke, die eingereicht werden, prüfen wir ernsthaft. Unsere Autoren/Autorinnen haben also keine Kosten für Lektorat oder Veröffentlichung. Die Autoren/Autorinnenexemplare des Druckwerkes sind jedoch zu bezahlen.
  • Presseexemplare stellen wir gerne, jedoch nur gegen Vorlage des Presseausweises (Kopie per Mail reicht) und der vollständigen Postanschrift des/der Journalisten/Jounalistin. Die Exemplare senden wir dann direkt an diese.
 
Zur Einreichung:
 
  • Auszug des Manuskriptes von ca. 30 A4 Seiten.
  • Inhaltsangabe des Werkes
  • AutorInnenvita mit Foto in Schwarz/Weiß (NICHT in der Ich-Form) 
  • Unbedingt als Word-Datei. Dateien in anderen Formaten, wie zB Open Office, odt usw. nehmen wir nicht an!
  • Auf korrekte Rechtschreibung und Fehlerfreiheit ist zu achten!
  • Betreffzeile: Manuskripteinreichung, vollständiger Autorenname, Titel
  • Manuskripteinreichungen und Auszüge MÜSSEN auf der Normseite geschrieben sein.
Vorlage Normseite: Normseite.docx (21636)
 
Keine vollständigen Manuskripte ungefragt senden!
Keine ausgedruckten Manuskripte senden! Wir arbeiten großenteils papierlos aus Umweltschutzgründen.
 
Die Beantwortung von Einreichungen kann etwas dauern. Normal antworten wir binnen weniger Tage, bei großem Arbeitsaufkommen kann dies jedoch auch länger dauern. 
 
Alle anderen Informationen bekommt Ihr dann im Antwortmail. 
 
Wir verlangen von unseren AutorInnen KEIN Geld. Aber wir erwarten ordentliche gute Arbeit, Zusammenhalt und, dass der/die AutorIn an sein/ihr Werk glaubt. 
 
Mit lieben Grüßen
 
Eure
Karin Pfolz
Verlagsleitung

Druckservice für Selfpublisher

Manche möchten ihr Werk nicht über einen Verlag publizieren. Daher bieten wir auch gerne ein Druckservice an.
Ab 52 Stück ist es möglich Euer Buch drucken zu lassen. Unsere Partnerdruckerei bietet eine hervorragende Qualität und sehr günstige Preise.
 
Schickt uns einfach ein E-Mail und wir stellen gerne ein unverbindliches Angebot.
 
Folgende Informationen sind wichtig:
  • Welches Maß soll das Buch haben? Gängige Buchmaße sind zB 125 x 195mm oder 148 x 210 cm.
  • Wieviele Seiten (Druckseiten) hat es.
  • Gibt es ein Cover, oder sollen wir eines für Euch nach Euren Vorstellungen gestalten?
  • Ist das Werk lektoriert, oder sollen wir eine Lektorin vermitteln?
Auch wenn Ihr einfach nur ein Manuskript habt, ohne Bearbeitung. Fragen kostet nichts. Einfach ein Mail an uns:
 

Autoreninfo

Autorenspecial Silber, Hardcover

Autorenspecial Silber, Hardcover

Silbern glänzt der Mond am Himmel, zart scheinen die silbernen Locken der Elfen im Wind. Die...

Ihr Preis: € 22,90 € 12,90

Magnet im Visitenkartenformat

Magnet im Visitenkartenformat

Das Magnet für Euch. EIn Blickfang und die Verlagsadresse immer griffebreit. Auch ein nettes Goodie...

Ihr Preis: € 2,00

Magic - Roter Mond. Teil 1 der Trilogie Magic, AUTORENSPEZIAL

Magic - Roter Mond. Teil 1 der Trilogie Magic, AUTORENSPEZIAL

  Eine düstere Prophezeiung ... Pandura droht die Vernichtung und das Land des Roten Mondes...

Ihr Preis: € 15,90 € 11,90

Autorenspecial SCHWARZ

Autorenspecial SCHWARZ

Oft wirkt es schwarz für uns, die Zukunft - oder auch das Leben. Die Autorinnen und Autoren der...

Ihr Preis: € 12,90

Sternenjahr und Märchenzeit - Autorenspezial, Hardcover

Sternenjahr und Märchenzeit - Autorenspezial, Hardcover

Kobolde im Altersheim wundern sich über den Teddy auf dem Mars. Irrlichter und Schmetterlinge...

Ihr Preis: € 25,90 € 14,90

Farbspiel - bunt, der 10. teil der Farbspielreihe, AUTORENSPEZIAL

Farbspiel - bunt, der 10. teil der Farbspielreihe, AUTORENSPEZIAL

Der 10. Teil befasst sich mit allen Farben und ist eine regelrechte Explosion an bunten...

Ihr Preis: € 28,90 € 14,50

Der Autorenstammtisch, Band 3, ALLTAGSGESCHICHTEN - Autorenspecial

Der Autorenstammtisch, Band 3, ALLTAGSGESCHICHTEN - Autorenspecial

Bereits der dritte Teil aus der Autorenrunde erscheint und natürlich wie gewohnt in...

Ihr Preis: € 26,90 € 20,90

Bronze - Sonderedition Edelmetall aus der Reihe Farbspiel - Autorenspecial

Bronze - Sonderedition Edelmetall aus der Reihe Farbspiel - Autorenspecial

Der erste Teil der zusätzlichen Sonderedition zur Farbspielreihe. Bronze steht für den 3. Platz,...

Ihr Preis: € 24,90 € 12,90